Aufsätze

  • Dzida, Boris / Krois, Christopher, Schriftformerfordernis in AGB unzulässig?, MDR 2016, 1357-1362
    Zum 1.10.2016 ist das vom Bundestag bereits Anfang des Jahres beschlossene Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts in Kraft getreten. Anders als der Name vermuten lässt, bringt das Gesetz auch Anpassungsbedarf für gängige Arbeitsvertragsmuster mit sich: Das aus § 309 Nr. 13 BGB n.F. folgende Verbot von Schriftformklauseln in AGB wird nach der bisherigen Rechtsprechung des BAG voraussichtlich zur Folge haben, dass die üblichen Klauseln zu Ausschlussfristen angepasst werden müssen. Etwaige Auswirkungen auf die Zulässigkeit doppelter Schriftformklauseln bleiben abzuwarten. Während für Erklärungen des Arbeitnehmers im Allgemeinen nur noch Textform vorgeschrieben werden darf, ergibt sich für Beendigungserklärungen bei näherem Hinsehen kein Anpassungsbedarf.Der folgende Beitrag erläutert die gesetzlichen Änderungen und ihre Auswirkungen insbesondere auf arbeitsvertragliche Ausschlussfristen.
  • Longrée, Sebastian J. M. / Wedel, Dominik, Schiedsvereinbarung – Einrede vor dem staatlichen Gericht und Rüge vor dem Schiedsgericht, MDR 2016, 1362-1366
    Das schiedsgerichtliche Verfahren steht anerkanntermaßen als Alternative zur Streitführung vor den staatlichen Gerichten zur Verfügung. Daran ändern auch kritische Diskussionen auf verschiedenen Feldern in der jüngeren Vergangenheit nichts. Der folgende Beitrag analysiert nach Darlegung von Rechtsnatur und prozessualer Wirkung der Schiedsvereinbarung die Schiedseinrede vor dem staatlichen Gericht sowie ihr Pendant vor dem Schiedsgericht durch den Beklagten. Im Anschluss daran wird der Frage nachgegangen, ob und in welchen Fällen der Kläger hiergegen eine Gegeneinrede bzw. den “Arglisteinwand“ erheben kann.
  • Timme, Michael, Verbraucherdarlehen – Rechtmissbräuchliche Ausübung und Verwirkung des Widerrufsrechts, MDR 2016, 1366-1367
    Darlehensverträge enthalten oft komplexe und schwer durchschaubare Regelungen. Daher hat der Gesetzgeber dem Verbraucher mit dem Widerrufsrecht eine Möglichkeit eingeräumt, seine unterlegene Vertragsposition auszugleichen. Allerdings unterliegt auch das Recht auf Widerruf dem Grundsatz von Treu und Glauben. Gerade bei beendeten Verbraucherdarlehensverträgen kann das Vertrauen des Unternehmers auf ein Unterbleiben des Widerrufs schutzwürdig sein, auch wenn die von ihm erteilte Widerrufsbelehrung ursprünglich den gesetzlichen Vorschriften nicht entsprochen hat.In einer aktuellen Entscheidung (BGH, Urt. v. 12.7.2016 – XI ZR 501/15, MDR 2016, 1194) hat der BGH neue Grundsätze zum Einwand des Rechtsmissbrauchs bei der Ausübung eines Verbraucherwiderrufsrechts aufgestellt. Der folgende Beitrag beleuchtet die Entscheidung unter praxisrelevanten Aspekten.

Prozessrechtaktiv

  • BGH v. 24.8.2016 - VIII ZR 182/15, Prozessstandschaft: Fehlendes rechtsschutzwürdiges Eigeninteresse bei Abtretung, MDR 2016, 1368
  • BGH v. 16.8.2016 - VI ZB 19/16, Wiedereinsetzung: Hinweispflicht bei unzureichend begründeten Anträgen, MDR 2016, 1368-1369
  • OLG München v. 15.7.2016 - 34 Wx 247/16 Kost, Gerichtskosten: Unterbliebene Festsetzung des Geschäftswerts, MDR 2016, 1369-1370

Rechtsprechung

  • BGH v. 21.9.2016 - VIII ZR 27/16, Preisanpassungsklausel und (Sonder-)Kündigungsrecht in Energielieferungsvertrag, MDR 2016, 1371
  • BGH v. 10.6.2016 - V ZR 295/14, Vorlage eines abweichenden Vertragsentwurfs nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, MDR 2016, 1371-1372
  • OLG Hamburg v. 4.5.2016 - 8 U 92/15, Anspruch auf Auskunft über den tatsächlichen Empfänger einer Leistung i.S.d. § 160 Abs. 1 AO, MDR 2016, 1372-1373
  • BGH v. 21.9.2016 - VIII ZR 277/15, Verdacht kollusiven Verhaltens zum Nachteil der Gläubiger des Vermieters, MDR 2016, 1373
  • BGH v. 17.6.2016 - V ZR 134/15, Beratungsfehler beim Wohnungseigentumsverkauf, MDR 2016, 1373-1375
  • BGH v. 3.6.2016 - V ZR 166/15, WEG: Verteilung der Betriebsstromkosten in der Jahresabrechnung, MDR 2016, 1375
  • LG München I v. 1.2.2016 - 1 S 12786/15, Bereicherungsausgleich bei eigenmächtiger Instandsetzung von Sondereigentum, MDR 2016, 1376
  • BGH v. 8.9.2016 - VII ZR 168/15, Architektenhaftung für Baumängel; Erlass eines Grundurteils, MDR 2016, 1377
  • OLG Koblenz v. 20.7.2016 - 5 U 363/16, Bauvertragsklausel mit Verpflichtung zur Aushändigung einer Vertragserfüllungsbürgschaft, MDR 2016, 1377-1378
  • BGH v. 19.7.2016 - VI ZR 491/15, Höhe der Sachverständigenkosten, MDR 2016, 1378-1379
  • OLG Hamm v. 21.7.2016 - 28 U 2/16, Beschaffenheitsvereinbarung durch Angaben des Verkäufers in einer Internetannonce, MDR 2016, 1379-1380
  • BGH v. 20.7.2016 - IV ZR 245/15, Rechtsschutzversicherung: Deckungsschutz bei Klage auf Rückzahlung griechischer Staatsanleihen, MDR 2016, 1380-1381
  • OLG Stuttgart v. 14.7.2016 - 7 U 60/16, Rechtsschutzversicherung: Obliegenheitsumfang zur Schadensminderung für Versicherten, MDR 2016, 1381-1382
  • BGH v. 5.10.2016 - XII ZB 280/15, Umgang des biologischen Vaters nach § 1686a Abs. 1 Nr. 1 BGB, MDR 2016, 1382-1384
  • BGH v. 22.6.2016 - XII ZB 514/15, Abfindung eines ausländischen Versorgungsanrechts, MDR 2016, 1384
  • BGH v. 15.6.2016 - XII ZB 419/15, Maßstab bei der “negativen“ Kindeswohlprüfung nach § 1626a BGB, MDR 2016, 1385-1386
  • BGH v. 18.5.2016 - XII ZB 649/14, Zur Bestimmung des Grenzwertes nach § 17 VersAusglG, MDR 2016, 1386-1387
  • OLG Oldenburg v. 29.8.2016 - 4 WF 69/16, VKH und Verfahrenskostenvorschuss im vereinfachten Unterhaltsfestsetzungsverfahren, MDR 2016, 1387-1388
  • OLG Karlsruhe v. 19.8.2016 - 11 W 50/16 (Wx), Personenstandssache: Anforderung an Identitätsnachweis durch Flüchtlinge, MDR 2016, 1388-1389
  • OLG Hamm v. 1.8.2016 - 4 UF 99/16, Auskunftsrecht der Kindeseltern gegenüber dem Ergänzungspfleger bzw. der Einrichtung, MDR 2016, 1389
  • OLG Nürnberg v. 10.5.2016 - 7 WF 550/16, Maßgebliches Recht für eine in der BRD vorgenommene Privatscheidung einer ausländischen Ehe, MDR 2016, 1389-1390
  • BGH v. 5.10.2016 - IV ZB 37/15, Aufgebot von Nachlassgläubigern, MDR 2016, 1390-1391
  • BGH v. 28.9.2016 - IV ZR 513/15, Beeinträchtigende Schenkung des Erblassers, MDR 2016, 1391-1392
  • BAG v. 25.5.2016 - 5 AZR 135/16, Erfüllung des gesetzlichen Mindestlohns, MDR 2016, 1392-1393
  • BAG v. 20.4.2016 - 10 AZR 111/15, Berücksichtigung hilfsweiser Ausführungen zur Unbegründetheit der Klage, MDR 2016, 1393
  • BGH v. 20.9.2016 - II ZR 25/15, Vereinsrecht: FIFA-Beschluss-Umsetzung zum Zwangsabstieg durch inländischen Fußballverband, MDR 2016, 1393-1394
  • BGH v. 5.4.2016 - II ZR 268/14, AG: Mitteilungspflicht bei Erwerb einer Beteiligung, MDR 2016, 1394-1396
  • BGH v. 23.6.2016 - III ZR 308/15, Aufklärungspflicht des Anlagevermittlers/-beraters über Innenprovision beim Immobilien-Kapitalerwerb, MDR 2016, 1396-1397
  • OLG Bamberg v. 10.8.2016 - 8 U 24/16, Kündigung eines Bausparvertrages, MDR 2016, 1397-1398
  • OLG Koblenz v. 3.6.2016 - 5 U 365/16, Darlehensvertrag: Schlüssigkeit der Darlegung eines Kündigungsrechts, MDR 2016, 1398
  • BGH v. 21.7.2016 - I ZR 26/15, Vorenthalten einer Verbraucherinformation, MDR 2016, 1398-1400
  • BGH v. 21.4.2016 - I ZR 151/15, Ansprechpartner des vom Versicherungsmakler betreuten Versicherungsnehmers, MDR 2016, 1400-1401
  • OLG Zweibrücken v. 19.5.2016 - 4 U 45/15, Unberechtigte Nutzung eines Produktfotos auf einer Internetplattform, MDR 2016, 1401-1402
  • BGH v. 21.9.2016 - VIII ZR 188/15, Anforderungen an Zurückweisungsbeschluss, MDR 2016, 1402-1403
  • BGH v. 15.9.2016 - III ZR 461/15, Nichtigkeitsklage wegen Mitwirkung eines befangenen Richters, MDR 2016, 1403-1404
  • BGH v. 16.8.2016 - X ZR 96/14, Zweifel des Berufungsgerichts an der erstinstanzlichen Tatsachenfeststellung, MDR 2016, 1404-1405
  • BGH v. 17.6.2016 - V ZR 272/15, Feststellung der Rechtswidrigkeit eines in der Vergangenheit ausgesprochenen Hausverbots, MDR 2016, 1405-1406
  • BGH v. 12.5.2016 - V ZB 135/15, Fristversäumnis bei Poststreik, MDR 2016, 1406-1407
  • BGH v. 4.5.2016 - III ZR 100/15, Güteverfahren: Auslegung der Verfahrensordnung, MDR 2016, 1407-1408
  • BGH v. 12.4.2016 - XI ZR 305/14, Gefahr widersprüchlicher Entscheidungen bei Stufenklage, MDR 2016, 1408-1409
  • BGH v. 3.2.2016 - XII ZB 629/13, Anschlussbeschwerde bei Anfechtung nur einzelner Versorgungsanrechte, MDR 2016, 1409-1410
  • BGH v. 21.1.2016 - I ZR 90/14, Urteilsunterschrift nach Ausscheiden aus dem Senat und Nachweis über entgangenen Gewinn, MDR 2016, 1410
  • OLG Dresden v. 25.8.2016 - 8 U 1628/15, Zustellung durch Einlegung in den Briefkasten bei Fehlen eines GmbH-Geschäftsraums, MDR 2016, 1410-1411
  • BGH v. 21.9.2016 - VII ZB 45/15, Keine Umschreibung eines PfÜB auf neuen Titelgläubiger, MDR 2016, 1411-1412
  • BGH v. 16.6.2016 - I ZB 109/15, Gesundheitsgefahren bei Räumungsvollstreckung, MDR 2016, 1412-1413
  • BGH v. 13.10.2016 - IX AR (VZ) 7/15, Insolvenzverwalter-Vorauswahlliste: Kriterien für Aufnahme von Bewerbern, MDR 2016, 1413
  • BGH v. 23.6.2016 - IX ZR 158/15, Rechtswidriger Übergang des Verbraucherinsolvenzverfahrens ins Regelinsolvenzverfahren, MDR 2016, 1413-1414
  • BGH v. 24.3.2016 - IX ZR 259/13, Verwertung einer massezugehörigen Eigentümergrundschuld, MDR 2016, 1414
  • OLG München v. 12.10.2016 - 15 U 2340/16 Rae, Rechtsanwaltsvergütung für vorgerichtliche Beratung eines Vermieters, MDR 2016, 1415
  • KG v. 28.7.2016 - 20 W 44/16, Streitwert in WEG-Sachen: Anfechtung des Beschlusses über die Jahresabrechnung, MDR 2016, 1415-1416

MDR-Report

  • Sb (Quelle: OLG Düsseldorf), Neue “Düsseldorfer Tabelle“ 2017, MDR 2016, R7
  • Sb (Quelle: BGH), BGH – Fristlose Kündigung nach § 543 Abs. 1 BGB trotz schwerwiegender persönliche Härtegründe?, MDR 2016, R7
  • Sb (Quelle: BGH), BGH – Darlegungs- und Beweislast des Auftraggebers für von ihm behauptete Beschaffenheitsvereinbarung, MDR 2016, R8
  • Sb (Quelle: BGH), BGH – Adäquater Kausalzusammenhang zwischen Unfallereignis und Gesundheitsbeeinträchtigung in privater Unfallversicherung, MDR 2016, R8-R9
  • Sb (Quelle: BGH), BGH – Formularklauseln über Darlehensgebühren in Bausparverträgen, MDR 2016, R9
  • AH (Quelle: BAG), BAG – Inhaltskontrolle von Arbeitsvertragsänderungen, MDR 2016, R13
  • AH (Quelle: OLG Hamm), OLG Hamm – Anforderungen an die gemeinsame Sorge nicht verheirateter Eltern, MDR 2016, R13
  • AH (Quelle: OLG Hamm), OLG Hamm – Rechtmäßige Organentnahme zur Nierenlebendspende trotz Verfahrensmängel, MDR 2016, R14
  • Sb (Quelle: OLG Karlsruhe), OLG Karlsruhe – Kein Kündigungsrecht der Bausparkasse bei Zuteilungsreife, MDR 2016, R14-R15
  • Sb (Quelle: OLG Hamm), OLG Hamm – Keine Erstattung von Blindengeld durch Augenarzt nach fehlerhafter Behandlung, MDR 2016, R15
  • Sb (Quelle: OLG Frankfurt), OLG Frankfurt – Unaufgeforderter Hinweis auf gemeinnütziges Projekt per SMS, MDR 2016, R15-R16
  • AH (Quelle: OLG Hamm), OLG Hamm – Nichtberührungsunfall im Begegnungsverkehr, MDR 2016, R16
  • Neue BücherDie Vertragsverhandlung, MDR 2016, R17
  • NeuauflagenGerichtliche Tabellen zum Familienrecht, MDR 2016, R17
  • NeuauflagenSchmerzensgeldtabelle 2016, MDR 2016, R17
  • NeuauflagenUnternehmenskauf in Krise und Insolvenz, MDR 2016, R17
  • NeuauflagenKollektives Arbeitsrecht |, MDR 2016, R17
  • Beschaffenheitsvereinbarung durch Angaben des Verkäufers in einer Internetannonce(MDR 2016, 1379), MDR 2016, R20



...weitere Inhaltsverzeichnisse